0

  • Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Huang Shang Mao Jian (Frühlingspflückung)

13.900049

EUR 13,90 - EUR 64,90

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. GC02

  • Gewicht

Huang Shang Mao Jian (Frühlingspflückung)

... hellgrüne, leichte, duftige Tasse.

Für diesen Tee aus dem gelben Gebirge, einem der renommiertesten Teeanbaugebiete Chinas, wurden eine besonders raffinierte Pflückung und Herstellung verwendet. Seine cremige Textur lässt ein frisches Meeresaroma sowie pflanzliche und blumige Noten hervortreten, die durch einen leichten zuckrigen und Umami-Geschmack abgemildert werden. In China versteht man unter „Mao Feng“ qualitativ hochwertigen Tee mit hohem Knospenanteil: Der Huang Shan Mao Feng ist ein absoluter Ausnahmetee, den die Chinesen als einen der besten Vertreter dieser Teesorte betrachten. Dieser außergewöhnliche Ruf ist teilweise auf die Herkunft zurückzuführen: Huan Shan, eines der für seine Grüntees besonders bekannten Gebirgsmassive Chinas, bietet den Teegärten auf Höhen zwischen 300 und 800 Metern über dem Meeresspiegel ideale agroklimatische und topographische Bedingungen. Die Gipfel, deren höchster 1864 Meter hoch ist, sind häufig von Wolken verhüllt und die Teebäume, die in dieser sehr feuchten Region wachsen, werden oft als Yun Wu, also „wolkig und nebelig“ bezeichnet. Der Ruf des Huang Shan Mao Feng ist zudem auf die besonders raffinierte Pflückung und Herstellung zurückzuführen: Nur frisch gereifte Knospen und das erste Blatt werden gepflückt und dann von Hand gerollt, um die leicht erkennbare Form einer „Spatzenzunge“ mit hellgrüner und goldener Färbung zu erzeugen.

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben